Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Ihr kompletter Leitfaden zu Strategischen Investments

 

Sehr geehrter Leser von Strategische Investments,

ich hatte Sie gebeten, an einer kurzen Umfrage teilzunehmen. Die Antworten der Leser waren unglaublich hilfreich für die Gestaltung meiner nächsten Ausgabe.

Ich habe Rückmeldungen von Lesern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum erhalten, die über die Instabilität der Weltwirtschaft und die Staatsverschuldung besorgt sind. Einige suchen nach Möglichkeiten, wie sie vorzeitig in Rente gehen oder das bereits geschaffene Vermögen sichern können.

Ein Herr aus Hamburg schrieb, er würde seine Frau gern nächstes Jahr zu ihrem 30. Hochzeitstag mit einer vierwöchigen Mittelmeerkreuzfahrt überraschen.

Doch bei all den Antworten stach immer wieder ein übergeordnetes Ziel, das allen Lesern wichtig ist, hervor:

Der Aufbau von Wohlstand und finanzieller Sicherheit.

Als Leser von Strategische Investments sind Sie mit den Ressourcen und Möglichkeiten ausgestattet, diese Ziele zu erreichen. Aber bevor Sie wirklich den Weg in die finanzielle Freiheit einschlagen können, sollten Sie alles verstehen, was in Ihrer Mitgliedschaft bei Strategische Investments enthalten ist und wie Sie das Beste daraus machen können.

Deswegen führe ich Sie heute durch jede der in Ihrem Bezug enthaltenen Leistungen und erkläre Ihnen genau, was Sie in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten erwarten können.

Nachdem Sie diese E-Mail gelesen haben, sollten Sie einen klaren Zeitplan haben, was Sie erhalten werden, wann Sie es erhalten und was Sie als Nächstes tun müssen.

Ich habe Sie kurz in die „Lawinen“- bzw. Komplexitätstheorie eingeführt und erklärt, wie ich auf dieses einzigartige Modell zur Analyse der Märkte gekommen bin.

Heute möchte ich Ihnen kurz näher erläutern, wie die Komplexitätstheorie funktioniert und wie sie Ihnen helfen kann, Ihr Vermögen vor dem kommenden Finanzkollaps zu schützen und zu vermehren.

Das Komplexe einfach machen

Stellen Sie sich vor, Sie sehen eine Schneeflocke vom Himmel auf die Schneedecke fallen. Sie stört ein paar andere Schneeflocken, die dort liegen. Der Schnee breitet sich aus, beginnt zu rutschen und kommt in Schwung, bis er sich schließlich löst, der ganze Berg herunterkommt und das Dorf unter sich begräbt.

Frage: Wem geben Sie die Schuld dafür? Geben Sie der einzelnen Schneeflocke die Schuld oder geben Sie der instabilen Schneemasse die Schuld?

Ich sage, die Schneeflocke ist irrelevant. Wenn nicht die eine Schneeflocke die Lawine ausgelöst hat, könnte es vielleicht auch die davor oder die danach gewesen sein.

Die Instabilität des Systems als Ganzes war ein Problem. Und das ist genau die Idee, die hinter meiner „Lawinen“- oder Komplexitätstheorie des Investierens steckt.

Wenn Sie sich mein Video von neulich angeschaut oder die anderen Informationen, die ich Ihnen geschickt habe, durchgelesen haben, sollte Ihnen jetzt klar sein, dass der Auslöser – oder die Schneeflocke –, die die Lawine auslöst, keine Rolle spielt.

Während ich über die Risiken im Finanzsystem nachdenke, konzentriere ich mich nicht auf das einzelne Ereignis, das das Problem verursachen wird – irgendetwas wird die Krise schon auslösen, ganz sicher. Entscheidend ist viel mehr, dass das Finanzsystem so instabil ist, dass es jeden Moment zusammenbrechen kann.

Es ist diese Instabilität, die Chancen für denjenigen bietet, der sich auskennt.

An dieser Stelle wird meine Mission ganz simpel: Ich möchte alltäglichen Investoren wie Ihnen helfen, sich vorzubereiten und Gewinne zu erzielen, bevor die letzte Schneeflocke auf die Erde niederfällt.

Ich möchte Ihnen helfen, nicht von Politikern und Bankern abgezockt zu werden. Betrüger profitieren davon, dass sie Sie darüber im Unklaren lassen, welche großen Risiken für Ihr Vermögen bestehen und welche Möglichkeiten Sie haben, es zu schützen und aufzubauen.

Aber indem Sie sich entschieden haben, der Gemeinschaft von Strategische Investments beizutreten, gehören Sie zur Elite derjenigen, die eingeweiht sind in die exklusivste Finanzmarktforschung, die es heutzutage gibt.

Ich werde eine lange Liste von Kontakten zu Entscheidern in ausländischen und inländischen Regierungen, Zentralbanken, nationalen Nachrichtendiensten und Börsen-Insidern anzapfen.

Sie erhalten Zugang zu meinem Netzwerk, sodass Ihr Wohlstand und Ihr Wohlergehen tagtäglich davon profitieren werden. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, fundierte Investitionsentscheidungen auf der Grundlage von Informationen zu treffen, die andere Investoren erst nach Monaten oder sogar Jahren erfahren.

Um gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, werde ich Ihnen die monatliche Ausgabe von Strategische Investments schicken. Sie beinhaltet Lesetipps, Videos und zusätzliche Berichte, die Sie nirgendwo sonst finden werden.

Ihre Mitgliedschaft bei Strategische Investments beinhaltet:         

Monatliche Ausgaben von Strategische Investments

Mit jeder Ausgabe erhalten Sie in deutscher Sprache eine makroökonomische Analyse, spezifische Anlageempfehlungen und Strategien zum Erhalt Ihres Vermögens.

Sofort nach Fertigstellung bekommen Sie Ihr Exemplar per E-Mail und auf Wunsch zusätzlich auch gedruckt per Post. Alle Ausgaben werden auch immer auf unserer Website archiviert.

Lesen Sie hier die neueste Ausgabe

 

Wöchentliches Update per E-Mail

Börsen sind in Krisenzeiten noch schnelllebiger. Deshalb beobachte ich Tag für Tag und Woche für Woche die internationalen Märkte. Sollte es akuten Handlungsbedarf geben, werden Sie sofort per E-Mail informiert. Zudem erhalten Sie einmal wöchentlich einen E-Mail-Bericht zu Börse, Edelmetallen und Wirtschaft. Dabei kommt alles zur Sprache, was aktuell Ihr Vermögen gefährden könnte und worüber in den Medien oft nichts zu lesen ist.

 

Herzliche Grüße

Jim Rickards

Chefanalyst, Strategische Investments

 

 

 

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.